Österreich


Langsam aber sicher erweitert sich meine Friedhofsliste .....

Alle aufgeführten Friedhöfe haben ein Fotoalbum. 

Man erreicht das gewünschte Album mit einem Klick auf dem entsprechenden Bild.


Folgende Städte/Friedhöfe habe ich bereits besucht:​

 

Baden, Helenenfriedhof

 

Der Helenenfriedhof der Stadt Baden bei Wien steht als Kulturdenkmal unter Denkmalschutz.

Viele historische Persönlichkeiten sind hier begraben.

Adresse:

Steinbruchgasse

2500 Baden

Baden, Helenenfriedhof, Österreich, Austria
 

Graz, St. Peter Stadtfriedhof

 

Der Grazer St. Peter Stadtfriedhof wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts angelegt.

Adresse:

Petersgasse 67
8010 Graz

Graz, St. Peter Stadtfriedhof Österreich Austria

Graz, Zentralfriedhof

 

Der Zentralfriedhof in Graz ist der größte Friedhof der Stadt.

Die Hauptgebäude wurden ab 1885 von Carl Lauzil mit neugotischer Backsteinfassade geplant und ab 1886 gebaut.

Adresse:

Triester Str. 164

8020 Graz

 
Graz, Zentralfriedhof, Österreich, Austria
 

Salzburg, Kommunalfriedhof

 

Der Kommunalfriedhof mit rund 25 ha Fläche der größte Friedhof der Stadt und vom Land Salzburg.

Von seiner Lage aus hat man prächtige Ausblicke auf die Berge und auch auf die Festung Hohen Salzburgs.

Er wurde 1879 eröffnet.

Adresse:

Gneiser Str. 8 

5020 Salzburg

Salzburg Kommunalfriedhof
 

Salzburg, Maxglan Friedhof

 

Der Friedhof stammte vermutlich aus dem 14. Jahrhundert.

Adresse:

Siezenheimer Str. 9

5020 Salzburg

Salzburg Maxglan Friedhof
 

Salzburg, Petersfriedhof

 

Der Petersfriedhof (Friedhof des Stiftes St. Peter) ist neben dem Friedhof des Stiftes Nonnberg die älteste christliche Begräbnisstätte Salzburgs. Er geht auf die Zeit um das Jahr 700 zurück, wie auch das Kloster St. Peter.

Am Rand des Petersfriedhofs befinden sich erhöht die sogenannten "Katakomben", die in den Festungsberg gehauen

wurden. Sie sind wahrscheinlich spätantik-frühchristlichen Ursprungs und dienten wohl als frühchristliche Versammlungsorte. 

Adresse:

Sankt-Peter-Bezirk 1 

5020 Salzburg

Maximuskapelle, Petersfriedhof, Salzburg, Österreich
 

Salzburg, St. Sebastian Friedhof

 

Der St. Sebastian Friedhof wurde nach dem Vorbild italienischer Campi Santi gestaltet.

Errichtet wurde er zwischen 1595 und 1600.

Adresse:

Linzer G. 41

5020 Salzburg

Salzburg St. Sebastian Friedhof
 

Wien, Augustinerkirche

 

Die Augustinerkirche ist eine gotische römisch-katholische Pfarrkirche im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt.

Geweiht wurde sie am 1. November 1349.

Im Kirchenschiff findet man das Grabdenkmal für die Erzherzogin Marie Christine von Sachsen-Teschen,

von Antonio Canova. Das Monument zeigt eine Pyramide in der sich ein Tor ins Totenreich öffnet.
Auf der Widmung steht: Uxori optimae Albertus (der besten Gattin von Albert gewidmet) 
Das Denkmal wurde 1798 bis 1805 erbaut und gilt als Hauptwerk der klassizistischen Grabmalkunst.

Adresse:

Augustinerstraße 3

1010 Wien

Wien, Augustinerkirche, Grabdenkmal Erzherzogin Marie Christine von Sachsen-Teschen
 

Wien, Friedhof der Namenlosen

 

Dutzende Ehrenamtliche engagieren sich und halten das Friedhofsgelände gemeinschaftlich am Laufen.

Denn wer namenlos ist, ist auch familienlos.

Mehr zum Friedhof kann man hier lesen.

Adresse:

Alberner Hafenzufahrtsstraße

1110 Wien

Wien, Friedhof der Namenlosen
 

Wien, Hietzinger Friedhof

 

Den Hietzinger Friedhof wurde am 12. Februar 1787 feierlich geweiht, wobei es Hinweise gibt,

dass schon vor dieser Zeit ein Friedhof bestanden haben soll.

Auf dem Friedhof befinden sich besonders prächtige Gräber und Mausoleen.

Adresse:

Maxingstraße 15

1130 Wien

Wien, Hietzinger Friedhof
 

Wien, Die Kaisergruft

 

Die Kaisergruft, auch Kapuzinergruft oder Kaisergruft bei den P.P. Kapuzinern in Wien genannt, ist heute die 

Begräbnisstätte für 12 Kaiser, 19 Kaiserinnen und viele weitere Mitglieder der Familie Habsburg bzw. Habsburg-Lothringen.

Adresse:

Tegetthoffstraße 2

1010 Wien

Wien, Die Kaisergruft, Kabuzinergruft
 

Wien, Friedhof St. Marx

 

Der Sankt Marxer Friedhof wurde 1874 geschlossen und steht unter Denkmalschutz.

Er ist eine öffentlich zugängliche Parkanlage.

Die wohl bekannteste Grabstätte auf diesem Friedhof ist die des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. 

Adresse:

Leberstraße 6 

1030 Wien

Wien, Friedhof St. Marx
 

Wien, Zentralfriedhof

 

Es lebe der Zentralfriedhof ....., das Lieb von Wolfgang Ambros, von 1975, höre ich heute noch gerne.

Der bedeutendste Friedhof Wiens ist die letzte Ruhestätte für Menschen aller Religionen.

Der Wiener Zentralfriedhof ist zudem auch eine Parklandschaft mit beeindruckender Flora und Fauna.

Er stellt einen Ort der Erholung und Besinnung dar. Auf Grund seiner vielen Ehrengräber zählt er zu

einen der meist besuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien.

Adresse:

Simmeringer Hauptstraße 234

1110 Wien

Wien, Zentralfriedhof

2020 / erstellt mit WIX.com