Es war einmal ein gigantisches verlassenes Sanatorium im Wald ....

Die Beelitzer Heilstätten waren einer der beliebtesten verlassenen Orte für Fotografen und Entdecker in der Umgebung von Berlin. Angezogen von der wunderschönen villenartigen Architektur und dem prächtigen Ambiente der alten Gemäuer konnte man an diesem Lost Place  Zeuge der glanzvollen Zeit der Heilstätte um 1900 sein. Gewaltige Treppenaufgänge mit riesigen Säulen, endlose Flure und lichtdurchflutete Säle bestimmen die bildgewaltigen Motive, die man hier vor die Objektive bekommt. 

In den letzten Jahren wurden aber immer mehr Gebäude saniert. 
Ob sich eine Reise nach Beelitz noch lohnt weiß ich nicht, ich war 2018 das letzte Mal dort.

Alle meine Fototouren für die Heilstätte Beelitz buchte ich über go2know
Wer Lost Places völlig frei und in Ruhe fotografieren möchte, dem kann ich go2know wärmstens empfehlen!

Herzlichen Dank an go2know für die tolle Organisation!

2020 / erstellt mit WIX.com